Archiv der Kategorie: Spoon

Mixtape #14: Sonne, Sommer…

…oder wenigstens die Idee davon.

1. Friendly Fires – Live Those Days Tonight
2. Metronomy – Everything Goes My Way
3. Foster The People – Pumped Up Kicks
4. Hooray for Earth – True Loves
5. Totally Enormous Extinct Dinosaurs – Household Goods
6. Spoon – Don’t You Evah
7. Sia – The Fight
8. Darwin Deez – Bad Day (Kraak & Smaak Remix)
9. Ganglians – Jungle
10. El Guincho – Bombay
11. Neutral Milk Hotel – In The Aeroplane Over The Sea
12. Pnau – With You forever
13. Late Of The Pier – The Bears Are Coming
14. Mystery Jets – Half In Love With Elizabeth

Top 10: Turboweekend

Turboweekend sind eine dreiköpfige Band aus Kopenhagen, Dänemark. 2009 veröffentlichten sie ihr sensationelles Album Ghost Of A Chance, welches 2010 mit einer Nomination für MTV’s European Music Awards als die beste dänische Band belohnt wurde.
Ende letzten Jahres veröffentlichten sie dann die EP Bound, die mit den jeweiligen Sängern von Efterklang, Quadron und New Young Pony Club aufgenommen wurde. Auf ihrer Homepage steht sie zum kostenfreien Download.
Für Zolin sagt präsentieren sie ihre 10 Highlights der letzten beiden Jahre.

Foto von Brian Buchard

Tame Impala – Innerspeaker

LSD Pop für den neuen Sommer der Liebe. Wir freuen uns schon, sie auf dem Roskilde Festival zu sehen.

PJ Harvey – Let England Shake

Tolles Comeback Album über ein Land und seine Kriege. Auch auf dem Rosklide dieses Jahr.

Everything Everything – Man Alive

Erfrischend komplex, energisch und Funky UK Gitarren Loop. Eine Menge guter Melodien sind auf diesem Album.

When Saints Go Machine – Konkylie

Freunde von uns. Das Album wurde erst vor kurzem auf K7 veröffentlicht. Schöne Atmosphäre und vertrackte Songs. Wir sind soo stolz.

James Blake – James Blake

Radikaler, minimalistischer Avantgarde-Pop. Die Rückkehr des Virtuosen?

Spoon – Transference

Unterbewertete Qualität, irgendwo von einem geheimen Ort.

Treefight For Sunlight – A Collection of Vibrations for your Skull

Diese jungen Talente werden deine Gehirnwellen auf die 60’s ausrichten. Eine wenigere trippy Version des Sommers der Liebe.

Arcade Fire – The Suburbs

Wer ist R.K. Fire? Google ihn!

Twin Shadow – Forget

Wir haben vergessen wieso… aber es ist gut!

Efterklang – Magic Chairs

Räume, Freunde und Geheimnisse. Das ist es, worum es bei Efterklang geht. Oh und Rasmus und Nanna haben gerade an einem Strand von Hawaii geheiratet. Herzlichen Glückwunsch, ihr beiden wunderbaren Menschen!