Archiv der Kategorie: Lana Del Rey

Heißer Scheiß: Lana Del Rey

Foto von Nicole Nodland

Keine andere Serie hat momentan einen so riesigen Einfluss auf die Pop-Kultur wie Mad Men. Zwar folgten auch musikalisch einige kleine Annäherungen in Richtung 60s, jedoch sind Duffy, Adele oder Amy Winehouse entweder zu soulig, zu verspielt oder einfach zu rockig.

Nun taucht mit der New Yorkerin Lana Del Rey endlich die perfekte Homage an die 60s auf. Ihre Musik hat weitaus mehr Singer/Songwriter-Anteile und fällt dementsprechend sogar manchmal dramatischer aus. Zwar ist Lana Del Reys Stimme weiß Gott nicht unsoulig, jedoch rückt diese Tatsache in den Hintergrund. Es sind ihre Melodien, die verzaubern.

Am 16. Oktober wird sie ihre erste EP veröffentlichen. Diese wird aber leider nur zwei Titel, nämlich Video Games und Blue Jeans, enthalten. Ein Albumdebut soll aber schon in der Mache sein. Zu den beiden Tracks der EP gibt es auch schon Videos zu bewundern.