Schlagwort-Archiv: Napalm Death

Review: Napalm Death – Apex Predator-Easy Meat

Napalm Death - Apex Predetor-Easy Meat

Napalm Death. Napalm; fucking; Death, mehr muss man eigentlich nicht sagen, oder? Nun ja, ein paar mehr Worte sollte man in einem vernünftigen Review schon verschwenden, obwohl es dem Geist der legendären, kompromisslosen Grindcore Pioniere zuwiderlaufen würde. Apex Predator–Easy Meat heißt Napalm Deaths diesjähriger Angriff auf das musikalische sowie politische Establishment. Dieser Angriff fällt gar etwas wüster aus, als die letzten beiden Alben Time Waits for No Slave und Utitlitarian, die noch ein bisschen mehr von der Laufzeit ausgedehnt und „strukturiert“ waren – sofern man das von einem Napalm Death Album überhaupt sagen kann. Ansonsten bedarf es keiner großen Vergleiche oder Abgrenzungen zu früheren Werken, denn Apex Predator–Easy Meat lebt im Wesentlichen von ewigen Napalm Death Tugenden wie aggressiven, chaotischen Blastbeats, durchaus eingängigen Refrains und politisch-ideologisch (links) aufgeladenen Schlagwörtern, die „Barney“ Greenway mit seiner unermüdlichen Stimme in die explosive Grind-Death-Mischung hineinkeift.

Review: Napalm Death – Apex Predator-Easy Meat weiterlesen