Schlagwort-Archiv: Mumdance

Die besten Technoalben 2015

techno14
Du hast auch genug von schlechter elektronischer Musik beim Feiern? Hey, dann weiß Zolin genau was du jetzt brauchst! Die besten fünf Techno Alben des Jahres natürlich. Wobei Techno auch in diesem Jahr wieder als dehnbarer Begriff inklusive House herhalten muss. Aber a) hört sich Techno nicht so wack wie House an und b) hat unser lieber Grafiker ja auch nur begrenzt Platz auf seinen wunderschönen Bildchen. Also nicht gleich wütend werden, werte Genre-Polizei!

Die besten Technoalben 2015 weiterlesen

Review: Mumdance & Pinch – Pinch B2B Mumdance

Mumdance & Pinch - Pinch B2B Mumdance

Im September 2013 sorgten Pinch & Mumdance vor allem im elektronischen Metier der britischen, dunkleren Tiefgewässer mit einem überraschend frischen B2B-Mix-Set für gehobene Augenbrauen. Mumdance trieb sich seit jeher in den Grime Gefilden der Extreme herum und wurde 2008 von Polarisierungstalent und Mad Decent-Kopf Diplo entdeckt und tatkräftig unterstützt. Pinch gehört seit Beginn der großen Dubstep-Wellen ab 2005 zu den kreativen Köpfen und galt als namhafter Produzent, bevor ihn die Langeweile ereilte und er sich nach dem für ihn zu monotonen Feld des Dubstep neuartigen Formen der UK Bass Music zuwandte. Zusammen schufen sie nun einen vorausschauenden, wenn nicht stellenweise sogar wegweisenden Mix. Nach eigener Aussage fühlt sich dieses mühselig zusammengestellte Release für die Beiden jedoch viel eher nach einem Mixtape als nach einem weiteren Set an. Tatsächlich klingt das Endprodukt durchkonzipierter und chronologisch feiner ausgearbeitet als bei einem Live-Set oder Podcast.

Review: Mumdance & Pinch – Pinch B2B Mumdance weiterlesen

Findling #6: alt-J, Rustie, Mumdance

alt-j6

Obwohl die Wetterverhältnisse momentan quasi im Sekundentakt umschlagen, lässt sich der Findling dadurch nicht aus der Ruhe bringen. Rustie und Mumdance sorgen für hitzige Feiereien, Alt-J liefern dann die Abkühlung. Wie der Findling sich mit diesen drei unvergleichlichen Songs zurechtfindet, ist sogar etwas überraschend. Nur so viel vorab: Er hält nicht alle Songs für gleich musikalisch.

Findling #6: alt-J, Rustie, Mumdance weiterlesen