Schlagwort-Archiv: Frankie Cosmos

Die besten Alben des Jahres 2014: 10-1

10-1 14

Endspurt. Die Wettbüros haben geschlossen, die Straßen sind leer gefegt und alle sitzen sie voller Erwartung vor dem PC. Wer hat sich durchgesetzt? Oma Erna setzt auf den Netten aus dem Fernsehen, Enkel Franz ist fest davon überzeugt, dass es Kraftklub werden muss. Überhaupt, dieses schelmische Grinsen kommt einem doch irgendwie bekannt vor. Wie dem auch sei: Endlich kommt das letzte Häppchen der Alben des Jahres. Falls die Platzierungen 30-21 und 20-11 immer noch nicht auswendig gelernt sind, sollte noch schnell Abhilfe geschaffen werden. Erna und Franz sind ja auch schon vorbereitet und können sich jetzt zurücklehnen: Die 10 ultimativ besten Alben des Jahres.

Die besten Alben des Jahres 2014: 10-1 weiterlesen

Die besten Tracks des Jahres 2014

tracks14

Kommen wir nun zur Individual-Disziplin. Neben Alben, Mixtapes und Videos gab es dieses Jahr natürlich ebenfalls herausragende Lieder. Eine ausführliche Auswahl dieser Songs ist bei Spotify zu finden, die besten wurden von Zolinho höchstpersönlich zu einem fast anderthalbstündigen Fest der Volksmusik zusammengetragen. Eine qualitative Abfolge und damit DEN Song des Jahres gibt’s zwar nicht, aber hey, jeder Song ist der Song des Jahres gegen Helene Fischer und Andreas Bourani.

Die besten Tracks des Jahres 2014 weiterlesen

Die Videos des Jahres 2014 – Die erste Hälfte

videos141

Wer jede Woche das beste Video kürt, kommt selbstverständlich nicht drumherum, selbiges auch mit dem besten Video des Jahres zu tun. Doch sich auf einen Favoriten zu beschränken, ist dann aber selbst Zolin zu schwierig. Daher gibt’s auch in diesem Jahr eine Auswahl der Zehn besten Videos in alphabetischer und nicht in qualitativer Reihenfolge. Dafür sind Videos wie Die Antwoords Cameo bepackte Freakshow zu Ugly Boy, Frankie Cosmos‚ Justin Bieber Obsession oder Louis Vuitton-Burkas auch einfach zu unterschiedlich. Und natürlich individuell viel zu gut! Nur leider wurde Deichkinds Ich Hab Eine Fahne aus dem Internet entfernt, eine Platzierung hätte das Video sonst sicher gehabt. Die ersten fünf Videos kommen nun, die folgenden in der nächsten Woche.

Die Videos des Jahres 2014 – Die erste Hälfte weiterlesen

Video der Woche: Frankie Cosmos – Art School

Wenn es um Neuigkeiten von Frankie Cosmos geht, dann in den meisten Fällen um ein neues Album. Nicht etwa weil es momentan so ruhig um sie ist, sondern da sie teilweise monatlich Songs oder zumindest Skizzen im Albumformat (kostenlos) veröffentlicht. Dieses Jahr erschien aber neben einer Vielzahl solcher Alben auch ihr bisheriges Hauptwerk Zentropy, eines der wohl stärksten und vor allen Dingen charmantesten LoFi Alben der kürzeren Vergangenheit.

Aus genau diesem Album hat sie nun, und das ist die ungewöhnliche Neuigkeit, ihr erstes Video zu Art School veröffentlicht. In dem Video huldigt sie dem größten Indie-Star unserer Zeit, Justin Bieber, auf die einzig angemessene Weise, in einem geschmackvoll eingerichteten Jugendzimmer. In Wirklichkeit gruseliger als alle diese Woche veröffentlichten Halloween-Videos.

Review-Runde: CunninLynguists, Wovenhand, Electric Ocean People, Frankie Cosmos

16

In dieser Review-Runde lassen sich wahrscheinlich mehr verwunschene Perlen finden, als in den meisten Mollusken. Unter ihnen ist die hierzulande viel zu unbekannte HipHop-Crew CunninLynguists, der bei Deathwish Inc. untergekommenen Neo-Folk Band Wovenhand sowie das Hamburger Trio Electric Ocean People. Nicht zu vergessen die erst 19 jährige Frankie Cosmos, die mit Zentropy zwar ihr erstes Studioalbum vorlegt, aber bereits in Eigenregie Zehn (!) Alben veröffentlichte. Da müssen sich wohl die Blockbuster von Lily Allen und Lykke Li hinten anstellen.

Review-Runde: CunninLynguists, Wovenhand, Electric Ocean People, Frankie Cosmos weiterlesen