Schlagwort-Archiv: Ahzumjot

Review: Ahzumjot – Minus

Ahzumjot - Minus

Um die dritte Veröffentlichung Ahzumjots aus dem richtigen Blickwinkel betrachten zu können, sollte man zunächst einen Blick auf die Vergangenheit von Al Julian Asare, kurz Alan, werfen. Das DIY-Debut Monty hievte den Wahlberliner 2011 in Falk Schachts viel diskutierte »Neue Reimgeneration«. Ein halbes Jahr darauf folgte die Crockstahzumjot-Tour, die wie der Name schon erahnen lässt, zusammen mit Rockstah und Cro bestritten wurde. In der Szene konnte Ahzumjot sich langsam einen Namen erspielen und galt als Geheimtipp. Nach der Tour standen die Weichen denkbar gut um das große Album zu veröffentlichen – doch Alan ließ sich Zeit. 2014 war es dann soweit, dass Ahzumjot mit frischen Major-Deal in der Tasche auf großen pathetischen Instrumentalen daher kam und seinen Platz nicht nur in der Szene, sondern auch in den Charts einforderte. Dieser sollte ihm allerdings verwehrt bleiben. Neben guten Ansätzen und vereinzelten starken Songs löste der Geheimtipp aus Hamburg sein Ticket in Richtung Top 10 nicht ein und dümpelte auf #32 herum.

Review: Ahzumjot – Minus weiterlesen